Rechtliches

Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen

Teilnahmebedingungen

1. Das Gewinnspiel "Austrian Holidays Quiz" wird veranstaltet von Competence Team Charter, Austrian Airlines AG, Office Park 2, Postfach 100, 1300 Flughafen Wien

2. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Mitarbeiter der Austrian Airlines Group. Mitarbeiter des Competence Teams Charter sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

3. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

4. Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt voraus:
o Die korrekte Beantwortung der gestellten Fragen
o Das vollständige und wahrheitsgetreue Ausfüllen des Teilnahmeformulars.
Das Teilnahmeformular ist nur dann gültig, wenn es vollständig ausgefüllt ist und insbesondere Name, Vorname und eine firmeninterne E-Mail-Adresse angegeben sind. Jede Person kann (pro Gewinnspiel) nur einmal teilnehmen.

5. Das Gewinnspiel beginnt am 19.03.2019 um 00:00 Uhr und endet am 26.03.2019 um 23:59 Uhr.

6. Der Gewinner wird am 27.3.2019 ermittelt. An der Auslosung nehmen jene Teilnehmer teil, die die gestellten Fragen richtig beantwortet und das Teilnahmeformular richtig und vollständig ausgefüllt haben. Die Ermittlung des Gewinners erfolgt durch Zufallsziehung.

7. Der Gewinner erhält zwei gebuchte Flugtickets Wien-Reykjavik/Keflavik-Wien, gültig und abfliegbar in der Sommersaison 2019 (vorbehaltlich Verfügbarkeit).

8. Der Gewinner erhält eine Benachrichtigungs-E-Mail auf die von ihm übermittelte E-Mail-Adresse. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb von zwei Wochen nach Versenden der Benachrichtigung, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein neuer Gewinner ausgelost. Ist auch dieser innerhalb von zwei Wochen nicht zu erreichen, verfällt der Preis endgültig. Für die Richtigkeit der angegebenen E-Mail-Adresse ist der Teilnehmer verantwortlich. Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt ohne Gewähr. Der Gewinn ist vom Umtausch ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht auf Dritte übertragbar. Die Barauszahlung des Gewinnes ist ausgeschlossen. Es wird darauf hingewiesen, dass der Gewinn eine Steuerpflicht bei Gewinner auslösen kann.

9. Bei einem Verstoß gegen diese Gewinnspielbedingungen behaltet sich Competence Team Charter vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen.

10. Competence Team Charter behaltet sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen, zu modifizieren oder zu beenden. In diesem Fall bestehen keine Ansprüche der Teilnehmer, Gewinner oder Dritter gegenüber Competence Team Charter. Von dieser Möglichkeit macht Competence Team Charter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann.

11. Competence Team Charter wird mit Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei. Competence Team Charter haftet den Teilnehmern des Gewinnspiels nicht für einen bestimmten Ausgang dieses Gewinnspiels. Competence Team Charter übernimmt keine Haftung für die Handlungen oder Versäumnisse Dritter.

12. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13. Diese Gewinnspielbedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und Competence Team Charter unterliegen ausschließlich dem Recht der Republik Österreich.

14. Sollte eine oder sollten mehrere der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine solche, die vom wirtschaftlichen Zweck her der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Das gleiche gilt im Falle einer regelungsbedürftigen Lücke.

Datenschutz

Jede/r TeilnehmerIn erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass ihre/seine personenbezogenen Daten wie Name, Vorname und firmeninterne E-mail Adresse von Competence Team Charter (als Veranstalter des Gewinnspiels) verarbeitet, gespeichert und ausschließlich zum Zweck der Durchführung dieses Gewinnspiels unter Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen verwendet werden darf. Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten des Gewinners bzw. der Gewinnerin werden entsprechend den Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels gespeichert; dies aber jedenfalls bis zu dem Zeitpunkt, an dem der Gewinn übergeben wurde. Die personenbezogenen Daten aller übrigen TeilnehmerInnen werden keinesfalls an Dritte weitergeleitet. Am Ende des Gewinnspiels, nachdem der Gewinner ausgelost wurde, d.h. am 27.03.2019, werden alle personenbezogenen Daten gelöscht. Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen hat jede/r TeilnehmerIn Anspruch auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder das Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie auf das Recht auf Datenübertragbarkeit. Zur Ausübung dieser Rechte verwenden Sie bitte unser Sie werden zu einer möglicherweise nicht barrierefrei optimierten Webseite weitergeleitet.Kontaktformular . Die Einwilligung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die bis zum Widerruf aufgrund der Einwilligung erfolgt ist, nicht berührt. Durch den Widerruf der Einwilligung über die E-Mail Adresse holidays@austrian.com oder über Faxnummer +43 (0)5 1766 574 564 tritt die/der TeilnehmerIn von der Teilnahme am Gewinnspiel zurück.