Flug Wien - Antalya

Antalya - das Tor zur "Türkischen Riviera"!

Urlaub an der „Türkischen Riviera“.

Antalya ist die größte türkische Stadt an der Mittelmeerküste. Mit ihrer Weltbekannten Altstadt „Kaleici“, die nun eine moderne Gegend ist - früher aber auch eine römische, byzantinische, seldschukische und schließlich osmanische Stadt gewesen ist - verbindet diese beeindruckende Natur, die schönsten Strände und eine Vielzahl antiker Stätten zusammen. Das herrliche Klima, sowie viel Kultur machen diese Gegend zu einem Urlaubsparadies. Die Freundlichkeit der Gastgeber, gute Infrastruktur wie auch die Lage der Stadt runden den Urlaub perfekt ab. 

Der Urhturm in der Altstadt "Kaleiçi"

Der ca. 25 Meter hohe Uhrturm von Antalya, der eigentlich als Wachturm gedacht wurde, gehört zu den Wahrzeichen der Stadt und steht seit der Römerzeit an seinem Platz. Der Turm war ursprünglich zum Schutz des nördlichen Stadttors gedacht, welches sich früher dort befand. Früher verlief hier auch die Stadtmauer, welche man überwachen musste und heute zählt der Uhrturm zu den meist besuchten Wahrzeichen der Stadt. Bis heute konnte die wirkliche Funktion dieses Turms nicht erklärt werden. Es wird behauptet, dass es die Funktion eines Leuchtturms oder Mausoleums übernehmen sollte, jedoch sind sich die Forscher und Historiker heute noch nicht einig darüber. 

Strände von Antalya: Der Naturstrand Kaputaş.

Auf dem Weg zwischen Kaş und Kalkan liegt der ca. 150 m lange Naturstrand Kaputaş, welcher an eine Hügelkette des Taurusgebirges reicht. Der Strand, der immer noch unberührt und malerisch ist, wird über eine Treppe erreicht. Man steigt über viele Stufen, die die Küstenstrasse vom Meer trennen, steil hinunter. Der Strand ist auch bei Einheimischen sehr beliebt, die im Sommer hier kommen um die Natur zu genießen. Aber auch wenn man nicht zum Baden kommt, ist schon allein der Anblick der Bucht einen Besucht wert.

Ein Auslfug zu den Wasserfällen und dem berühmten Manavgat Basar

Nutzen sie die Gegend rund um den Wasserfall von Manavgat in den heißen Sommermonaten als kühlen Zufluchtsort vor der Hitze. Oberhalb des Wasserfalles befindet sich eine stehende Atatürk-Statue, die zusammen mit dem Wasserfall zu einem beliebten Ausflugsort gewachsen ist. In der Nähe der Atatürk-Statue befindet sich der berühmte Manavgat Basar, wo jeden Montag die Einheimischen die Waren des täglichen Bedarfs einkaufen. Besonders ist der Gemüse- und Obstmarkt im Zentrum zu empfehlen. Man erreicht den Manavgat Basar aus Clakli, Side, Evrenseki, Titreyengöl und Colakli mit dem öffentlichen Bus - Dolmus. 

Manavgat überrascht auch kulinarisch mit typischen türkischen Restaurants, Kaffeehäusern und Bars.

Antalya als Golfdestination

Urlaub an der Türkischen Riviera bietet auch vielfältige Möglichkeiten für viele spannende Aktivitäten, wie Golfen, bei denen man gleichzeitig die Region sowie Land und Leute besser kennenlernt, an. Mit myAustrian Holidays können Sie kostengünstig Ihr Golfgepäck bis 23 kg um nur EUR 30,- online vorreservieren. Bitte beachten Sie die Gelfgepäckbestimmungen für die Mitnahme von Golfgepäck