Flug Bozen - Catania/Sizilien

Catania - Die Stadt am Fuße des großen Vulkans

Die Küstenstadt Catania ist ein beliebter Urlaubsort am Fuße des größten und aktivsten Vulkans Europas. Die nach Palermo zweitgrößte Stadt Siziliens bietet viele Sehenswürdigkeiten wie den Elefantenbrunnen, den Dom, das Amphitheater sowie einige Museen, Parks und beeindruckende Straßen. Nicht umsonst steht die Altstadt von Catania auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes.

Die Kulisse des Ätna-Naturpark

Parco dell'Etna - Wer die Naturschätze hautnah erleben und genießen möchte, für den dürften die Naturparks dieser Region nicht nur einmal, sondern immer wieder und zu jeder Jahreszeit eine Reise wert sein. Vor der Kulisse des Ätnas werden Musik-, Tanz-, Theaterdarbietungen und Filmvorführungen geboten. Eindrucksvolle Erlebnisse vermitteln darüber hinaus vor allem die vielen, meist religiös geprägten Feste. Jede Stadt und jedes Dorf feiert den eigenen Schutzpatron mit Gottesdiensten, geschmückten Straßen und aufwendigen Feuerwerken. Auch wenn die Feste unterschiedliche Anlässe haben, werden sie doch überall mit der für Sizilien so typischen Theatralik wie aufwendige Theateraufführungen inszeniert.

Geheimtipp # 1: Basilica Cattedrale Sant’Agata

Die Kathedrale von Catania ist ein Meisterwerk der normannischen und barocken Architektur. Sie befindet sich im Zentrum der Altstadt, in der selbst gestalteten Piazza del Duomo und in unmittelbarer Nähe zu vielen anderen Sehenswürdigkeiten. Basilica Cattedrale Sant’Agata wurde ursprünglich im Jahr 1078 auf den Ruinen eines römischen Bades erbaut und aufgrund von Erdbeben in der Region viele Male restauriert.

Die Frontfassade ist in grauem Stein gehalten, mit einer Reihe von kunstvollen Statuen, die religiöse Figuren darstellen. Eine große Kuppelbasilika befindet sich auf der Rückseite des Hauptschiffs der Kathedrale. Im Inneren befinden sich viele schöne Details wie die Fresken am Hauptaltar, die dekorativen Kunstwerke und Gemälde sowie das Grabmal des berühmten Komponisten Bellini. 

Geheimtipp # 2: Der Ursino Schloss

Sizilien verfügt über mehrere schöne Schlösser, die jedoch in ihrer gesamten Lebenszeit von Eroberung zu Eroberung verschiedenen Herrschengruppen gehörten. Der Ursino Schloss ist ein Relikt aus dem 13. Jahrhundert und wurde als Teil des Königreichs Sizilien von Kaiser Friedrich II., erbaut. Heute steht die Burg in einem bemerkenswerten Zustand. Gehen Sie um die Burg herum, um einige fotografische Möglichkeiten zu entdecken. Besuchen Sie aber das beeindruckende Museo Civico, das sich innerhalb der Burgmauern befindet.

Geheimtipp #3: Monastero dei Benedettini

Der Benediktinerkloster "Monastero dei Benedettini" befindet sich im Zentrum von Catania und ist eines der wichtigsten und größten Beispiele seiner Art in Europa. Der Kloster steht auf der List des UNESCO-Weltkulturerbes und ist ein beeindruckendes Architekturstück. Der Kloster beherbergt mehrere Stile und ist  ein interessanter Ort mit vielen bemerkenswerten Bauwerken, wie z.B.: der Marmorkloster, der Rote Saal und die Basilika von St. Nicolo. 

Gheimtipp # 4: Piazza del Duomo

Als Hauptplatz in Catania hat die Piazza Del Duomo eine Menge an Attraktionen zu bieten. Dieser zentrale Platz im Herzen der Stadt befindet sich in der Nähe des Hafenviertels und ist ein regelmäßiger Treffpunkt für die Einheimischen und auch ein toller Touristenort.

In der Mitte des Platzes befinden sich die beeindruckende Fontana Dell'Elefante, die Fontana Dell'Amenano, die Kathedrale von Catania und der Palazzo degli Elefanti - alles schöne architektonische Elemente. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Cafés und Restaurants mit ideal gelegenen Sitzgelegenheiten im Freien, so dass Sie bei einem Getränk das schöne sizilianische Wetter genießen können.

Die Piazza Del Duomo ist ein großartiger Ort, um einen Spaziergang durch Catania zu beginnen. Von hier aus sind Sie in unmittelbarer Nähe zu vielen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Geheimtipp #5: Teatro Romano

In Sizilien gibt es mehrere römische Theater, die alle in sehr gutem Zustand sind, und das Teatro Romano in Catania ist keine Ausnahme. Das Theater liegt zwischen dem Benediktinerkloster und der Kathedrale von Catania, ist leicht erreichbar und ein großartiger Ort, um die historische Altstadt zu erkunden.

Das Theater wurde im 2. Jahrhundert v. Chr. erbaut und verfügt über einen Hauptbereich mit Sitzen sowie ein kleineres Odeon-Theater auf der linken Seite. Die Sitze des Theaters und einige andere Bereiche sind tatsächlich aus Lava vom Ätna geschaffen und bis heute im fantastischen Zustand erhalten.

Unsere Top-Angebote nach Catania!

Flüge von/nach Catania/Sizilien

Wien
Im Internet buchbar

im Internet buchbar im Internet buchbar im Reisebüro buchbar im Reisebüro buchbar

Diese Destination wird momentan nicht angeflogen. Den aktuellen Flugplan finden Sie unter der Rubrik Flugangebote .