Flug Kavala

Kavala - Die Stadt für Kulturfans

Kavala ist eine der schönsten Städte im Norden Griechenlands, die Hauptstadt der Präfektur und der Wichtigste Hafen von Mazedionien. Gegründet wurde Kavala von den Bewohnern der benachbarten Insel Thassos im 7.Jahrhundert vor Christus und erbaut wie ein Amphitheater and den Hängen des Berges Symvolo. Hier hat Apostel Paulus angefangen zu predigen und die erste Christin namens Lydia getauft. (Loutra Lydias ist ein bedeutender Ort für Pilger aus aller Welt).

Unsere Geheimtipps

In Kavala kann man das architektonische Monument der Römer und der Byzantiner bestaunen, Kamares und Frourio (Burg), aber auch Stätten aus der Osmanischen Zeit. Die archäologische Stätte von Filippi (antike Stadt) ist nur 15km von Kavala-Stadt entfernt. Im Sommer können die Besucher beim Filippi Festival ein originelles antikes Drama im Amphitheater anschauen. Sehr Sehenswert ist auch das Archäologische Museum Kavalas (Αρχαιολογικό Μουσείο Καβάλας). Das Museum zählt zu den wichtigsten seiner Art in Griechenland und umfasst mehrere Funde aus der Region Ostmakedonien und Thrakien. Sie finden dort Exponate aus der späten Jungsteinzeit bis zum 1. Jahrhundert vor Christus. 

Das Wahrzeichen von Kavala

Auf der Anhöhe der Altstadt trohnt die Akropolis von Kavala. Die Festung wurde am Anfang des 15. Jahrhunderts erbaut und befindet sich auf der Spitze der Halbinsel Panagia. Sie war der Nachfolger der zerstörten byzantinischen Akropolis von Christoupolis. Die Überreste der alten Festung wurden auch zum Bau der neuen Akropolis verwendet.

 

 

Kilometerlange Sandstrände sind gleich neben der Stadt. Tosca, Batis, Ammolofi, Nea Iraklitsa, Nea Peramos, Ammoglossa, Keramoti, die meisten sind mit der Blauen Flagge der EU ausgezeichnet.
Ein Geheimtipp für gutes Essen ist die Gegend von Sfageia. Frische Meeresfrüchte und Sardinen sind wirklich ein Muss!
Von Kavala oder Keramoti man fährt nach Thassos - die Smaragdinsel. Hier kann man nur schwer entscheiden welcher Strand der Schönste ist. Über 70 flachabfallende Sandstrände mit smaragdfarbenem Wasser sind wirklich ein Augenschmaus. Makryammos, Limenaria, Chrysi Ammoudia, Pefkari, Potos und und und……

Limenas heißt hier die Hauptstadt - ideal für Nachtleben aber auch tolle Sehenswürdigkeiten gibt es hier - das bedeutenden archäologische Museum und ein antikes Theater laden zum Staunen ein.
Unbedingt mit einem Auto die umliegenden Bergdörfer wie Panagia, die byzantinischen Klöster und die unzähligen Strände erkunden.

Flüge von/nach Kavala

Wien
Im Internet buchbar

im Internet buchbar im Internet buchbar im Reisebüro buchbar im Reisebüro buchbar

Diese Destination wird momentan nicht angeflogen. Den aktuellen Flugplan finden Sie unter der Rubrik Flugangebote .